Mit Pappe und Bildern den Spracherwerb unterstützen

Bücher sind das Tor zur Welt. Das gilt besonders für Bücher für die Kleinsten: die Pappebücher und Bilderbücher. Hier entdecken Kinder das Buch, lernen die Übertragung in die Zweidimensionalität und entwickeln die Sprachfertigkeit weiter. Leider klappt das immer seltener. Ein Grund: Viele Kinderbücher sind nicht wirklich für Kinder gemacht.

0 Kommentare
image_pdfimage_print