Inklusion beginnt in den Köpfen und in den Herzen

Thomas Maschke ist Professor für inklusive Pädagogik mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Er leitet das Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität an der Alanus Hochschule in Mannheim. Mit ihm haben wir über Inklusion gesprochen, und warum sie ein Gewinn für uns alle wäre.

0 Kommentare