Neue Studie zur Gewalt in der Sozialen Arbeit

Die Gewalt in der Sozialen Arbeit ist gewachsen. Das belegt eine neue Studie der Hochschule Fulda. Zudem wird deutlich, dass bessere Arbeitsbedingungen und mehr Qualifikation zur Prävention beitragen beitragen können.

Kommentare deaktiviert für Neue Studie zur Gewalt in der Sozialen Arbeit

Jedes 10. Schweizer Kind erhält Ohrfeigen

Während in Österreich und in Deutschland körperliche Gewalt in der Erziehung gesetzlich verboten ist, führen die Schweizer darüber eine deftige Diskussion. Eine aktuelle Studie weist nun auf die Realität in den Kinderzimmern der eidgenössischen Familien hin.

Kommentare deaktiviert für Jedes 10. Schweizer Kind erhält Ohrfeigen

Weltkindertag: „Gewalt ist mehr, als Du denkst!“

Anlässlich des Weltkindertags stellt der Kinderschutzbund gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Lisa Paus seine Kampagne „Gewalt ist mehr, als Du denkst“ vor. Psychische Gewalt wird oftmals bagatellisiert oder gar nicht erst wahrgenommen. Der Kinderschutzbund möchte aufklären.

Kommentare deaktiviert für Weltkindertag: „Gewalt ist mehr, als Du denkst!“

Wie Gewaltbereitschaft entsteht

Eine neue Studie belegt Zusammenhänge zwischen emotionaler Vernachlässigung von Kindern, sogenannten dunklen Persönlichkeitseigenschaften und Gewaltbereitschaft. Dr. Alexander Yendell und Prof. Dr. Oliver Decker sehen in den Ergebnissen die Notwendigkeit für einen Ausbau und eine entsprechende Ausrichtung von Präventionsprogrammen.

Kommentare deaktiviert für Wie Gewaltbereitschaft entsteht

Viele Kinder kopieren Gewalt in Medien

Offenbar tendieren vor allem verletzliche oder depressive Kinder dazu, die Gewalt, die Medien zeigen, zu kopieren. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von JAMA Network Open, einer von der American Medical Association herausgegebenen Open-Access-Fachzeitschrift.

Kommentare deaktiviert für Viele Kinder kopieren Gewalt in Medien

Wie ich meine Partnerschaft nachhaltig schädigen kann

In der Pandemie ist vielerorts auch die häusliche Gewalt gewachsen. Das war der Anlass für das Team vom Institut NoMos um Robert Moos mit der AWO-Männerberatung des Werra-Meißner-Kreises einen kleinen Film über Beziehungsprobleme und Beziehungskiller zu produzieren.

Kommentare deaktiviert für Wie ich meine Partnerschaft nachhaltig schädigen kann

„Killerspiele“ machen Kinder offenbar nicht gewalttätig

Gewalttätige Videospiele machen Kinder im realen Leben offenbar nicht gewaltbereiter als andere. In einer Studie findet die Mikroökonomin Agne Suziedelyte keine schlüssigen Belege für erhöhte eine Gewaltbereitschaft nach so genannten „Killerspielen“.

Kommentare deaktiviert für „Killerspiele“ machen Kinder offenbar nicht gewalttätig
image_print