GEW: „Ungleiches ungleich behandeln!“

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) macht sich dafür stark, die Bundesmittel in der Bildung nach einem Schlüssel an Länder und Kommunen zu verteilen, der an sozialen Kriterien ausgerichtet ist. Zudem will sie eine bessere und schnellere Integration geflüchteter Kinder und Jugendlicher in Kitas und Schulen.

0 Kommentare

Geflüchtete Kinder in der Kita integrieren

Ein Serviceportal soll mit Praxistipps, Experteninterviews sowie Beispielen und Ideen bei der Integration geflüchteter Kinder helfen. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat dieses ins Leben gerufen.

Kommentare deaktiviert für Geflüchtete Kinder in der Kita integrieren

Das Kind will sich im Spiel die Welt aneignen

Spiel ist für alle Kinder wie der Humus, wie der Nährboden für nachhaltige individuelle und inklusive Prozesse in der Krippe, KiTa und Grundschule. Welche weitere Bedeutung es für die Inklusion hat, beschreibt Prof. Dr. Ferdinand Klein in seinem Beitrag.

0 Kommentare

Inklusion und Integration lassen sich auch studieren

Inklusion und Vielfalt sind die Leitlinien beim Studiengang „Frühkindliche inklusive Bildung“ an der Hochschule in Fulda. Er richtet sich an ErzieherInnen (Fachschule), (Fach-)AbiturientInnen, QuereinsteigerInnen und Zweitstudierende. Er kann nach 8 Semestern mit einem Bachelor abgeschlossen werden.

0 Kommentare

Integration geflüchteter Kinder gelingt Kitas gut

Kindertageseinrichtungen leisten viel für die Integration geflüchteter Kinder. Das geht aus der Studie ReGES – Refugees in the German Educational System hervor. 4800 geflüchtete Kinder und Jugendliche wurden dafür über einen längeren Zeitpunkt begleitet. Dabei stand die Frage im Mittelpunkt: Wie gut gelingt die Integration in das deutsche Bildungssystem?

0 Kommentare

Flüchtlingskinder in die Gruppe integrieren

Viel Fingerspitzengefühl und eine wertschätzende Haltung sind wesentliche Voraussetzung zur Integration von Flüchtlingskindern in die Gruppe. Regina Grabbet arbeitet seit vielen Jahren in der Flüchtlingshilfe. In ihrem Beitrag skizziert sie die Eingewöhnung in den ersten Wochen.

0 Kommentare
image_pdfimage_print