Personalsorgen überlagern alle weiteren Probleme der Schulen

Die massive Personalnot gilt aktuell mit Abstand als das größte Problem für deutsche Schulleitungen. Auch kann rund die Hälfte der Schulen laut eigener Einschätzung keine neu zugewanderten Schülerinnen und Schüler aufnehmen. Das sind Ergebnisse des Deutschen Schulbarometers der Robert Bosch Stiftung.

Kommentare deaktiviert für Personalsorgen überlagern alle weiteren Probleme der Schulen

Aktion „Schulhofträume“ startet in die 4. Runde

Ab sofort sind Bewerbungen für die 4. Runde der Aktion „Schulhofträume“ möglich: Dabei sollen bei diesem Projekt modernisierungsbedürftige Außenbereiche von Schulen nachhaltig und naturnah umgestaltet und „grüne Klassenzimmer“ oder Schulgärten im Außenbereich von Schulen errichtet werden.

0 Kommentare

Wie der Unterricht von morgen aussehen könnte

Veraltete Unterrichtskonzepte, schleppende Digitalisierung, zu wenig individuelle Förderung: Die Kritik am Schulsystem in Deutschland ist groß. Wie es besser gehen könnte, daran forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an der TU Dresden.

Kommentare deaktiviert für Wie der Unterricht von morgen aussehen könnte

Grundschulverband: Verantwortliches Handeln heißt JETZT handeln

Nach der Publikation der IQB-Bildungstrends hat die Ständige Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz ihr Gutachten mit Empfehlungen vorgestellt. Etwas erstaunt reagiert der Grundschulverband. Schließlich zeichnen sich die Ergebnisse schon seit dem ersten Bericht vor 10 Jahren ab. Er fordert deshalb nun endlich zu handeln.

Kommentare deaktiviert für Grundschulverband: Verantwortliches Handeln heißt JETZT handeln

Die Legende von den Heiligen drei Königen

Es gibt zahlreiche Versionen der Legende von den Heiligen drei Königen. Wir haben versucht, sie für das Verständnis von kleineren Kindern zu verfassen. Dabei haben wir uns am Matthäusevangelium orientiert. Sicher ergeben sich aus der Geschichte viele spannende Fragen und Gesprächsanlässe.

0 Kommentare

Viele Kinder der vierten Klasse verfehlen die Mindeststandards

Die Kultusministerien haben in einer Studie die Leistungen der Viertklässlerinnen und Viertklässler testen lassen. Die unter der Bezeichnung „IQB-Bildungstrends 2021“ verfasste Studie, hat das Sekretariat der Kultusministerkonferenz (KMK) eben vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen einen dramatischen negativen Trend.

Kommentare deaktiviert für Viele Kinder der vierten Klasse verfehlen die Mindeststandards
image_pdfimage_print