Schulfähigkeit und Schulbereitschaft bei Kindern

Wann ist ein Kind bereit für die Schule? Prof. Armin Krenz geht dieser Frage nach. Dabei weist er auf noch immer übliche „Schulvorbereitungen“ und „Schuluntersuchungen“ hin, die schon seit bald 50 Jahren vom „Deutschen Bildungsrat“ und von Schulfähigkeitsforschern abgelehnt werden. Krenz erklärt aber auch, wann ein Kind wirklich schulfähig ist.

0 Kommentare

Deutsches Schulbarometer Spezial

Eine repräsentative Umfrage der Robert Bosch Stiftung unter Lehrkräften an deutschen Schulen wirft ein Schlaglicht auf die Aufnahme ukrainischer Schüler und Schülerinnen. Für die Mehrzahl der Lehrkräfte stellt dies noch keine zentrale Herausforderung dar. Im Vordergrund steht weiterhin der Umgang mit Corona.

0 Kommentare

Endspurt der Aktion „Schulhofträume“

Die Aktion „Schulhofträume“ geht in den Endspurt. Schulen, Schülergruppen, Elterninitiativen, Vereine oder Kommunen können sich noch bis zum 28. April 2022 bewerben. Die Gesamtfördersumme der Aktion beträgt 100.000 Euro, verteilt auf 15 Projekte.

0 Kommentare

Eine packende und aufwühlende Drogenfamiliengeschichte

„Platzspitzbaby“ ist sicher kein Kinder- oder Familienfilm, aber etwas für all jene, die sich mit Zeitgeschichte, der Drogen- und Suchtproblematik oder schlichtweg Eltern-Kind-Beziehungen auseinandersetzen. Für die Sekundarstufe gibt es sogar Schulmaterial. Der Film ist eben auf DVD erschienen.

0 Kommentare

Das Thema „Krieg“ im Unterricht und in der Schule

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine erschüttert uns alle. Auch, wenn weltweit immer wieder Kriege stattfinden, waren diese „gefühlt“ weit weg. Durch das Kriegsgeschehen fühlen sich hierzulande auch viele Kinder bedroht. Für den Umgang in der Schule mit dem Thema gibt es zahlreiche Webangebote.

0 Kommentare
image_pdfimage_print