Kita-Besuch kann soziale Unterschiede angleichen

Die Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten in ihren Familien unterscheiden sich für Kinder erheblich. Eine neue Studie mit Daten des Nationalen Bildungspanels zeigt, dass für Kinder aus sozial schwächeren Familien der Besuch einer Kindertagesstätte besonders bereichernd ist.

Kommentare deaktiviert für Kita-Besuch kann soziale Unterschiede angleichen

Monitoringbericht zur Situation der Kindertagesbetreuung in Deutschland

Insgesamt scheint sich laut Monitoringbericht des Bundesfamilienministeriums die Situation der Kindertagesbetreuung in Deutschland zu bessern. Nach wie vor fehlen aber viele Fachkräfte und über 430.000 Kita-Plätze. Hier finden Sie einen Auszug aus dem Bericht sowie den Link zum gesamten Dokument.

Kommentare deaktiviert für Monitoringbericht zur Situation der Kindertagesbetreuung in Deutschland

9 % des Kita-Personals fehlt eine entsprechende Ausbildung

9,1 Prozent des pädagogischen Personals in Kitas und Horten haben keine entsprechende Berufsausbildung. Das ist ein Ergebnis des Ländermonitorings Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung, das in Zusammenarbeit mit Forschenden des Lehrgebiets Empirische Bildungsforschung der FernUniversität in Hagen veröffentlicht worden ist.

Kommentare deaktiviert für 9 % des Kita-Personals fehlt eine entsprechende Ausbildung

Rund 430.000 Kita-Plätze fehlen und jede Menge Qualität dazu

Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung fehlen in Deutschland rund 430.000 Kita-Plätze. Zwar besteht die Chance auf spürbare Verbesserungen bis 2030 – doch dafür müssen jetzt die rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen geschaffen werden. Um die aktuelle Notsituation abzufedern, sind weitere Maßnahmen nötig.

Kommentare deaktiviert für Rund 430.000 Kita-Plätze fehlen und jede Menge Qualität dazu

Warum Kinder aus benachteiligten Familien seltener eine Kita besuchen

Obwohl sich potenziell benachteiligte Familien für ihre Kinder einen Kita-Platz wünschen, haben sie zu einem hohen Anteil keinen Betreuungsplatz. Die Gründe für die fehlende Bedarfsdeckung sind vielfältig und liegen sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite.

Kommentare deaktiviert für Warum Kinder aus benachteiligten Familien seltener eine Kita besuchen

Kinder brauchen ein Gegenüber, das zuhört und mit ihnen spricht

Der kontinuierliche Rückgang der Sprachkompetenz bei Kindern ist eine zunehmende Herausforderung für Kitas. Wo liegen die Ursachen und wie können wir Kinder beim Spracherwerb unterstützen? Dazu haben wir mit Kirsten Vöge, eine der Leiterinnen Kita Dietrich-Bonhoeffer im Bremer Stadtteil Huchting gesprochen. Das Interview können Sie sich hier anhören.

Kommentare deaktiviert für Kinder brauchen ein Gegenüber, das zuhört und mit ihnen spricht

Mit Pappe und Bildern den Spracherwerb unterstützen

Noch bevor wir vor einigen Jahren unseren Informationsdienst „spielen und lernen“ gestartet haben, begannen wir bei Oberstebrink Bücher für Kinder zu verlegen. An erster Stelle stand dabei, dass die Bücher den Kindern gefallen und diese sie auch verstehen. Nur so unterstützen sie diese in ihrer Entwicklung. Das gilt besonders für Pappbilderbücher.

Kommentare deaktiviert für Mit Pappe und Bildern den Spracherwerb unterstützen
image_print