Schulfähigkeit und Schulbereitschaft bei Kindern

Wann ist ein Kind bereit für die Schule? Prof. Armin Krenz geht dieser Frage nach. Dabei weist er auf noch immer übliche „Schulvorbereitungen“ und „Schuluntersuchungen“ hin, die schon seit bald 50 Jahren vom „Deutschen Bildungsrat“ und von Schulfähigkeitsforschern abgelehnt werden. Krenz erklärt aber auch, wann ein Kind wirklich schulfähig ist.

0 Kommentare

Geflüchtete Kinder in der Kita integrieren

Ein Serviceportal soll mit Praxistipps, Experteninterviews sowie Beispielen und Ideen bei der Integration geflüchteter Kinder helfen. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat dieses ins Leben gerufen.

Kommentare deaktiviert für Geflüchtete Kinder in der Kita integrieren

Dem Resonanzbedürfnis des Kindes antworten

Der Soziologe Hartmut Rosa hat den Begriff der „Resonanz“ auch für die Pädagogik und Psychologie eingeführt. Er sieht in ihm eine Möglichkeit, zu dem Innenleben des Kindes zu finden, mit ihm ein In-Beziehung-Treten von Ich zu Ich zu pflegen durch wechselseitiges Berührtwerden für ein gutes Leben des Kindes wie des Erwachsenen zu sorgen. Gelingt die nicht, beginnt eine Entfremdung.

0 Kommentare

Öffentlichkeitsarbeit: Tue Gutes und zeige es den anderen!

Warum sollen Kindertageseinrichtungen Öffentlichkeitsarbeit betreiben? Weil sie ihre Aufgaben und Ansprüche transparent machen, das Ansehen der Einrichtung in der Öffentlichkeit steigern und das Vertrauen in der Öffentlichkeit ausbauen und pflegen sollten. Armin Krenz erklärt in folgendem Beitrag wie Öffentlichkeitsarbeit gelingt.

0 Kommentare

Das Erziehungs- und Bildungsverständnis in der Waldorfpädagogik

Eben ist Prof. Ferdinand Kleins Buch „Waldorfpädagogik in Krippe und Kita“ erschienen, das sofort nach Erscheinen vom Internationalen Archiv für Heilpädagogik empfohlen wurde. Darin geht es um Rudolf Steiners Gedanken über die Erziehungs- und Bildungspraxis. Wir publizieren daraus einen Beitrag zum Thema Bildung und Erziehung.

Kommentare deaktiviert für Das Erziehungs- und Bildungsverständnis in der Waldorfpädagogik
image_pdfimage_print