Hängen Musik und Verstand zusammen?

Die Diskussion, inwieweit mit musikalischer Bildung auch die kognitiven Fähigkeiten gefördert werden, ist wieder etwas offener geworden. Wissenschaftler:innen aus Hannover, London, Sidney und Frankfurt konnten keinen direkten Zusammenhang zwischen musikalischer Bildung und allgemeinen kognitiven Fähigkeiten nachweisen.

Kommentare deaktiviert für Hängen Musik und Verstand zusammen?

Musikunterricht mit dem Smartphone

Marc Godau ist seit Mai neuer Professor für Musikpädagogik und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe. Der Wissenschaftler, der selbst aktiver Sänger, Gitarrist und iPadist ist, entwickelt neue Schulunterrichtskonzepte, die auch Smartphones und Tablets einbeziehen, und erforscht informelle Lernpraktiken und Lernorte von Bands.

0 Kommentare

Musik ist Seelenproviant für Kinder

Musik setzt Energien frei, die offensichtlich innere Impulse in Gang setzen, die das „reine Hören“ erweitern wollen, Emotionen ansprechen und vielfältige Ausdrucksformen aktivieren, schreibt Armin Krenz in seinem Beitrag. Er plädiert deshalb für mehr Musik und Tanz in der Kita.

Kommentare deaktiviert für Musik ist Seelenproviant für Kinder

Singend und spielend in die Welt einführen

Viele alte und neue Lieder haben den Sinn, Kinder singend und spielend in die Welt einzuführen. Doch gerade viele ältere Lieder passen mit ihren Texten nicht mehr in unsere Zeit, während uns die Melodien doch so bekannt sind. Eckart Bücken zeigt an zwei Beispielen, wie alte Lieder mit neuen Texten belegt werden können.

0 Kommentare

Rap-Video für Kinder zur Ernährungsbildung

Ernährungswissen, das ins Ohr geht: In Kooperation mit dem Koch und Rapper Paul Denkhaus veröffentlicht die Küchenpartie mit peb ein Musikvideo zu den Themen Essen und Nachhaltigkeit. Die Ansätze der Saisonalität und generationsübergreifenden Wissensvermittlung erhalten damit eine ganz besondere Bühne.

0 Kommentare

Fördermittel für interkulturelle Musikprojekte

Musikalische und künstlerische Initiativen für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft haben auch in diesem Jahr die Chance, von der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung gefördert zu werden. Die Bewerbungsphase für die bundesweite „Ideeninitiative ‚Kulturelle Vielfalt mit Musik‘“ startet. Ein Akzent liegt erneut auf digitalen Formaten. Die Fördersumme beläuft sich insgesamt auf 100.000 Euro.

0 Kommentare
image_pdfimage_print