Wir müssen die Kinder in Bewegung bringen

Der Bewegungsmangel von Kindern hat wohl einen neuen Höhepunkt erreicht. Das hat unlängst auch der Kindergesundheitsbericht der Stiftung Kindergesundheit gezeigt. Die Stiftung hat mit „Tigerkids“ ein Programm geschaffen, das Kindertageseinrichtungen helfen soll, Kinder in Bewegung zu bringen.

0 Kommentare

Mehr Bewegung hilft Kinderunfälle zu vermeiden

Über eine Million Kinder verletzen sich jedes Jahr bei Sport und Bewegung so sehr, dass sie ärztlich behandelt werden müssen. Die Ursache besteht oft in einem Mangel an Bewegung. Die kostenlose Broschüre der Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Mehr Sicherheit für Kinder e.V. hilft Eltern und pädagogischen Fachkräften, Unfälle zu vermeiden.

0 Kommentare

Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Unter dem Motto „Für Kinder und Umwelt: Adieu Elterntaxi!“ rufen das Deutsche Kinderhilfswerk, der Verkehrsclub VCD und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Schulen und Kindertageseinrichtungen in ganz Deutschland dazu auf, sich ab sofort zu den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ anzumelden.

Kommentare deaktiviert für Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“

Gefühl bis in die Fingerspitzen

Kinder lernen über ihre fünf Sinne. Damit dies gelingen kann, bedarf es körperlicher Aktivitäten. Darum und um einige praktische Beispiele zum Thema „Gleichgewicht“ geht es im folgenden Beitrag von Dr. Gabriela Falkenberg-Gurges.

Kommentare deaktiviert für Gefühl bis in die Fingerspitzen

Das rhythmische Prinzip von Ruhe und Kraft

Bewegung ist ein Grundbedürfnis eines jeden Kindes. Doch in der heutigen Zeit werden wir dem nur noch selten gerecht. Dr. Charmaine Liebertz, Heilpädagogin, Lehrerin und Gründerin der Gesellschaft für ganzheitliches Lernen hat eine Spielekartei mit Spielen zu Bewegung und Rhythmus geschaffen. Hier sind drei Spiele daraus.

0 Kommentare
image_pdfimage_print