Elternbeiträge: Wo Kitas am teuersten sind

Die Kita kann teuer oder kostenlos sein. Das entscheidet jedes Land und jede Kommune für sich. Entsprechend groß ist der Flickenteppich. In Berlin und Mecklenburg-Vorpommern sind Kitas kostenfrei, in anderen Bundesländern zahlen Eltern dreistellige Beträge. Das geht aus einer aktuellen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor.

Kommentare deaktiviert für Elternbeiträge: Wo Kitas am teuersten sind

9 % des Kita-Personals fehlt eine entsprechende Ausbildung

9,1 Prozent des pädagogischen Personals in Kitas und Horten haben keine entsprechende Berufsausbildung. Das ist ein Ergebnis des Ländermonitorings Frühkindliche Bildungssysteme der Bertelsmann Stiftung, das in Zusammenarbeit mit Forschenden des Lehrgebiets Empirische Bildungsforschung der FernUniversität in Hagen veröffentlicht worden ist.

Kommentare deaktiviert für 9 % des Kita-Personals fehlt eine entsprechende Ausbildung

Rund 430.000 Kita-Plätze fehlen und jede Menge Qualität dazu

Laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung fehlen in Deutschland rund 430.000 Kita-Plätze. Zwar besteht die Chance auf spürbare Verbesserungen bis 2030 – doch dafür müssen jetzt die rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen geschaffen werden. Um die aktuelle Notsituation abzufedern, sind weitere Maßnahmen nötig.

Kommentare deaktiviert für Rund 430.000 Kita-Plätze fehlen und jede Menge Qualität dazu

Warum Kinder aus benachteiligten Familien seltener eine Kita besuchen

Obwohl sich potenziell benachteiligte Familien für ihre Kinder einen Kita-Platz wünschen, haben sie zu einem hohen Anteil keinen Betreuungsplatz. Die Gründe für die fehlende Bedarfsdeckung sind vielfältig und liegen sowohl auf der Angebots- als auch auf der Nachfrageseite.

Kommentare deaktiviert für Warum Kinder aus benachteiligten Familien seltener eine Kita besuchen

Kostenlos für Kitas: Methodenset „Klischeefrei fängt früh an“

Die Welt ist bunt und vielfältig. Das Methodenset „Klischeefrei fängt früh an“ unterstützt Sie Kinder in ihren Interessen und Talenten frei von Geschlechterklischees zu stärken. Im Set: Wimmelbuch, Memo-Spiel und zehn erprobte Methoden, auch für die Elternarbeit.

Kommentare deaktiviert für Kostenlos für Kitas: Methodenset „Klischeefrei fängt früh an“

Beobachtung und Dokumentation: Ansätze und Praxishilfen für die Kita

Beobachtung und Dokumentation sind die Grundlagen für eine Pädagogik, die das Kind in den Mittelpunkt der Betrachtung stellt. Damit Ihnen das einfacher gelingt, stellen wir im folgenden Beitrag eines Auswahl an Fachbeiträgen, Videos und Praxismaterial zur Verfügung, die Sie kostenlos downloaden können.

Kommentare deaktiviert für Beobachtung und Dokumentation: Ansätze und Praxishilfen für die Kita

Von Beruf: Fachberatung!

Was macht den Beruf der Fachberaterin oder des Fachberaters für Kindertageseinrichtungen aus, der je nach Träger und Bundesland unterschiedlich gerahmt ist? WiFF, die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte hat in einer Studie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten untersucht? Alle Materialien von WiFF können kostenfrei abgerufen werden.

Kommentare deaktiviert für Von Beruf: Fachberatung!

Schneller, fairer und transparenter zum Kita-Platz

Mithilfe einer frei zugänglichen Software lässt sich die Vergabe von Kita-Plätzen in wesentlichen Aspekten verbessern. Zudem legt das Verfahren offen, wie viele Plätze vor Ort tatsächlich fehlen. Um es Interessierten einfacher zu machen, gibt es nun eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Kommentare deaktiviert für Schneller, fairer und transparenter zum Kita-Platz
image_pdfimage_print