Wie Gewaltbereitschaft entsteht

Eine neue Studie belegt Zusammenhänge zwischen emotionaler Vernachlässigung von Kindern, sogenannten dunklen Persönlichkeitseigenschaften und Gewaltbereitschaft. Dr. Alexander Yendell und Prof. Dr. Oliver Decker sehen in den Ergebnissen die Notwendigkeit für einen Ausbau und eine entsprechende Ausrichtung von Präventionsprogrammen.

0 Kommentare

Viele Kinder kopieren Gewalt in Medien

Offenbar tendieren vor allem verletzliche oder depressive Kinder dazu, die Gewalt, die Medien zeigen, zu kopieren. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von JAMA Network Open, einer von der American Medical Association herausgegebenen Open-Access-Fachzeitschrift.

0 Kommentare

Umwelt- und Klimathemen bewegen junge Menschen

Laut einer Studie des Umweltbundesamtes und des Bundesumweltministeriums finden 85 Prozent der Jugendlichen Umwelt- und Klimaschutz wichtig. Während sie einerseits grundsätzlich positiv in ihre eigene Zukunft schauen, sorgen sie sich um die Zukunft des Planeten.

0 Kommentare
image_pdfimage_print