„Schluss mit der Einfalt – Es lebe die Vielfalt!“

„Schluss mit der Einfalt – es lebe die Vielfalt!” ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2023. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ auf die besondere Bedeutung des Themas „Spiel und Inklusion“ aufmerksam machen.

Kommentare deaktiviert für „Schluss mit der Einfalt – Es lebe die Vielfalt!“

Mehrkindfamilien brauchen Fairness statt Stigmatisierung

Mehrkindfamilien sehen sich häufig mit zwei Vorurteilen konfrontiert. Entweder gelten sie als vermögend, weil sie genug Geld für mehr als drei Kinder aufbringen.. Oder sie werden als Sozialfälle dargestellt. Tatsächlich sind Mehrkindfamilien übergangene Leistungsträger der Gesellschaft. Sie brauchen aber gezieltere Unterstützung.

Kommentare deaktiviert für Mehrkindfamilien brauchen Fairness statt Stigmatisierung

Ein Buch für jedes Kind und jeden Leser

Jedes Kind bekommt ein Buch. Das war unsere Devise bei der diesjährigen Buchmesse an unserem Stand. Der Andrang war so groß wie nie zuvor. Und auch die Messe zeigt sich mit über 4000 Ausstellern und 180.000 Besucherinnen und Besuchern sehr zufrieden.

Kommentare deaktiviert für Ein Buch für jedes Kind und jeden Leser

SPIELEN UND LERNEN auf der Buchmesse in Frankfurt

SPIELEN UND LERNEN ist mit dem Oberstebrink und dem Burckhardthaus Verlag auf der Buchmesse in Frankfurt mit dabei. In Halle 3.0 in der Reihe C unter der Nummer 154 findet sich der kleine Stand, der aber vollgepackt ist mit Büchern. Überraschungen und tollen Ideen.

Kommentare deaktiviert für SPIELEN UND LERNEN auf der Buchmesse in Frankfurt

Mit SPIELEN UND LERNEN auf der BUCHBERLIN

Die Berliner Buchmesse ist hierzulande das drittgrößte Literaturevent nach Frankfurt und Leipzig. Wir dachten uns, wir fahren mit unseren Buchverlagen mal da hin und freuen uns über den Besuch unserer Leserinnen und Leser am 17. und 18. September.

Kommentare deaktiviert für Mit SPIELEN UND LERNEN auf der BUCHBERLIN

Wie Kinder die Welt entdecken

Wer Kinder auf die Zukunft vorbereiten möchte, der lässt sie am besten spielen. Denn im Spiel eignen sich die Kinder mit ihrem eigenen Forschergeist alle wichtigen Fähigkeiten und Fertigkeiten an, mit denen sie sich die Welt erschließen können. Prof. Dr. Ferdinand Klein zeigt in seinem Beitrag, wie sich Kinder die Welt aneignen.

Kommentare deaktiviert für Wie Kinder die Welt entdecken

Im freien Spiel des Kindes liegen heilende Kräfte

Das Spiel des Kindes ist für die körperliche und geistige Entwicklung entscheidend. Leider haben Kinder dazu viel zu wenig Möglichkeiten. Im folgenden Beitrag zeigt Prof. Dr. Ferdinand Klein wie enorm wichtig das freie Spiel ist.

Kommentare deaktiviert für Im freien Spiel des Kindes liegen heilende Kräfte