Bereits Sechsjährige weisen Kompetenzen im wissenschaftlichen Denken auf

Wissenschaftliche Informationen verstehen und bewerten zu können, ist eine entscheidende Fähigkeit auch für das gesellschaftliche Leben, etwa bei der Bewältigung von Klimawandel oder Corona-Pandemie. Eine neue Studie weist nach, dass bereits Sechsjährige grundlegende Fähigkeiten darin zeigen. Wie sehr sie diese entwickeln, hängt wesentlich von der Förderung durch Eltern ab.

Kommentare deaktiviert für Bereits Sechsjährige weisen Kompetenzen im wissenschaftlichen Denken auf
image_print