You are currently viewing Publikums-Highlights auf der Frankfurter Buchmesse

Publikums-Highlights auf der Frankfurter Buchmesse

Events mit Kerstin Gier, Sascha Lobo, Rita Falk, Sophie Passmann / Neu: Meet the Author Areal & TikTok Book AwardPromis auf der Buchmesse

Zum 75. Mal feiert die Frankfurter Buchmesse neue Bücher, inspirierende Autor*innen und bewegende Geschichten: Auf der ersten gemeinsamen Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat, im großen Saal im Congress Center, im Frankfurt Studio, im Frankfurt Pavilion, auf der neuen Open Stage sowie in der Stadt mit dem BOOKFEST city.

Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat

Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr werden auf der Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat literarische Neuheiten präsentiert. Bekannte Moderator*innen wie Bärbel Schäfer, Denis Scheck, Knut Cordsen, Mona Ameziane, Thea Dorn, Katty Salié, Jo Schück, Vivian Perkovic und Gert Scobel treffen auf prominente Autor*innen. Gäste sind u.a. Elke Heidenreich, Peter Wohlleben, Terézia Mora, Thomas Hettche, Kai Diekmann und Otto Waalkes. Für die Reihe „SHEROES – Streiterinnen für die Zukunft“ debattiert die Schriftstellerin und Journalistin Jagoda Marinić täglich mit engagierten Frauen. ZDF-Moderatorin und Schriftstellerin Thea Dorn lädt zu einem besonderen „Literarischen Quartett“ der Zuschauer*innen ein. 3sat-Moderator Gert Scobel und die Literatur-Expertinnen von der „Buchzeit“ schauen mit kritischem Blick auf ausgewählte Neuerscheinungen. Auch der renommierte „aspekte-Literaturpreis“ wird auf der Frankfurter Buchmesse vergeben. Programmakzente von Arte, Phoenix und Deutschlandfunk Kultur runden das Angebot ab.

Literaturgala und BOOKFEST

Im Saal Harmonie des Congress Centers (CMF) präsentieren ARD, ZDF und 3sat eine Literaturgala mit Salman Rushdie, Christopher Clark, Lizzie Doron, Cornelia Funke, Amir Gudarzi und Thomas Hettche. Themen sind die politischen und gesellschaftlichen Verwerfungen unserer Zeit und die Herausforderungen der Zukunft. Dort wird Salman Rushdie über sein neues Buch „Victory City“ – ein epischer Roman über Macht, Liebe und was es bedeutet, ein Mensch zu sein – sprechen. Am Messe-Sonntag wird im CMF eine wichtige Tradition für Cosplay-Fans gefeiert: Das Finale der DCM (Deutsche Cosplay Meisterschaft). Im Frankfurt Studio erzählen derweil Die drei ??? aus ihrer neuen Graphic Novel, gefolgt vom STERN Crime Talk über wahre Verbrechen. Außerhalb des Messegeländes geht die Buchmesse als BOOKFEST city u.a. in Buchhandlungen im Rhein-Main-Gebiet und den Bibliotheken Frankfurts weiter. Mit dabei sind Deborah Feldman, Gaby Hauptmann, Tom Hillenbrand, Nilufar Karkhiran Khozani, Judith Merchant, Rüdiger Safranski, Axel Scheffler u.v.a.

Frankfurt Kids Festival

Für Familien ein Highlight: Das Frankfurt Kids Festival vom Messe-Freitag bis Messe-Sonntag. Es bietet Lesungen, Signierstunden, Zeichnen-Workshops, Spiele und Aktionen für kleine (und große) Literatur-Fans. Dafür wird auf dem Außengelände erstmals die Open Stage bespielt: So feiert dort das Erdmännchen Tafiti sein 10-jähriges Jubiläum. Tierisch lustig geht es mit den Ottifanten weiter: Otto Waalkes interpretiert mit ihnen 75 Meisterwerke der Kunst neu. Und Pop-Sänger Sasha präsentiert Vorlesegeschichten und Kinderlieder. Ebenfalls draußen und nicht zu verfehlen ist der Frankfurt Pavilion. Hier dreht sich am Messe-Sonntag alles um Kinderbuch-Bestseller: Autorinnen wie Katja Brandis, Alice Pantermüller, Daniela Kohl und Ursula Poznanski stellen ihre neuen Werke vor.

TikTok Book Award 

Die offizielle Preisverleihung des ersten deutschen TikTok Book Awards findet am 21. Oktober 2023 von 18.00 bis 20.00 Uhr im Frankfurt Pavilion auf der Agora statt. Außerdem hat TikTok einen Messestand im neuen „Meet the Author“-Areal. Dort bietet die Social-Video-Plattform Insights für Nutzer*innen, Autor*innen, Verlage und Creator*innen an, etwa auf dem Panel „#BookTok: Von TikTok in den Buchladen“. Mit dabei u.a. Tobias Henning, General Manager TikTok DACH & Central Eastern Europe.

Meet the Author Areal

Das Meet the Author Areal in Halle 4.1 ist eine neue Eventlocation für Begegnungen zwischen Autor*innen und Fans auf Augenhöhe. Für Signieren und Selfies sind hier u.a. Verena Pooth, Sasha, Elke Heidenreich, Susanne Fröhlich und Guido Maria Kretschmer an vier Signiertischen anzutreffen.

Buchverkauf

Der Buchverkauf ist dieses Jahr vom Messefreitag ab 14.00 Uhr bis zum Messesonntag möglich.

Über die Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse ist die größte Fachmesse für das internationale Publishing und ein branchenübergreifender Treffpunkt für Player aus den Bereichen Bildung, Filmwirtschaft, Games, Wissenschaft und Fachinformation. Einen inhaltlichen Schwerpunkt bildet seit 1976 der jährlich wechselnde Ehrengast, der dem Messepublikum auf vielfältige Weise seinen Buchmarkt, seine Literatur und Kultur präsentiert. Die Frankfurter Buchmesse organisiert die Beteiligung deutscher Verlage an internationalen Buchmessen und veranstaltet ganzjährig Fachveranstaltungen in den wichtigen internationalen Märkten. Die Frankfurter Buchmesse ist ein Tochterunternehmen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. https://www.buchmesse.de/

Quelle: Pressemitteilung Frankfurter Buchmesse

Wir verlosen 3 x 2 Fachbesucher Tagestickets im Wert von jeweils 84 Euro, an einem der Tage von Mi bis So gültig. Damit noch alle rechtzeitig vor der Messe ihre Eintrittskarten haben, endet die Verlosung bereits am 12. Oktober um 12 Uhr. An dem Tag bekommen dann alle, die nicht gewonnen haben, den Tipp, wie Sie als Empfängerinnen und Empfänger des spielen-und-lernen-Newsletters vergünstigte Karten erhalten können.

Autoren treffen:

https://www.eventim-light.com/de/a/62e3d30609498d04ec7a9482/

Unseren Stand finden Sie in Halle 3.0 Stand C154

Weitere Infos finden Sie hier www.buchmesse.de

Das Gewinnspiel ist abgelaufen

Download PDF