GEW fordert: Bei Kitas muss Notbremse gezogen werden!

Die Anzahl der mit Corona infizierten Kinder im Alter bis fünf Jahren hat sich seit Mitte Februar vervierfacht. Die Inzidenz unter Kita-Kindern liegt mit 125 höher als jemals zuvor. Vor diesem Hintergrund fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) endlich die Notbremse zu ziehen.

0 Kommentare
image_pdfimage_print