Damit die Zwischenzeugnisse Kinder nicht in Verzweiflung stürzen

Die Zeit der Zwischenzeugnisse ist für viele Kinder eine Zeit der Bedrängnis. Bei der „Nummer gegen Kummer“ finden Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern ein offenes Ohr für ihre Fragen, Sorgen und Ängste – zu schulischen aber auch zu allen anderen Themen, die sie beschäftigen.

Kommentare deaktiviert für Damit die Zwischenzeugnisse Kinder nicht in Verzweiflung stürzen

Neugierig und mutig gegen die Angst

Afsaneh Sanei orientiert sich in ihren Bilderbüchern an der psychischen Entwicklung und Gesundheit der Kinder. Auf diesem Weg gelingen ihr spannungsreiche, fröhliche Werke für kleine Kinder, deren Ästhetik nicht nur ihre Zielgruppe, sondern auch Erwachsene überzeugt. Das gilt ebenso für ihr neues Buch „Wer niest denn da?“.

0 Kommentare

Was Kindern und Jugendlichen große Sorgen macht

Angst und Sorgen dominieren in Zeiten des Ukraine-Kriegs die Gefühle von Kindern und Jugendlichen. Der Zukunft Deutschlands blicken viele pessimistisch entgegen, während drei von fünf die eigene berufliche Zukunft positiv sehen. Das sind zwei Ergebnisse einer Studie des Liz Mohn Centers.

0 Kommentare

Mit Kindern über Flucht und Krieg sprechen

Wie lassen sich Flüchtlingskinder am besten begleiten? Wie können wir mit den Ängsten und Sorgen von Kindern umgehen? Wie können wir mit ihnen über den Krieg sprechen? Antworten auf diese und andere Fragen liefert eine Übersicht der Karl-Kübel-Stiftung.

0 Kommentare
Read more about the article Verlosung: 10 x Nikolai Popov, „WARUM?“
- Advertorial -

Verlosung: 10 x Nikolai Popov, „WARUM?“

Eine Maus und ein Frosch streiten sich um eine ganz bestimmte Blume. Der Streit endet in einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Krieg beginnt im Kleinen, beginnt im Streit um Dinge, beginnt mit Wut oder auch Angst.

Kommentare deaktiviert für Verlosung: 10 x Nikolai Popov, „WARUM?“

Wie Bücher helfen, Ängste zu thematisieren und aufzulösen

Wie können Kinderbücher dabei helfen, Ängste mit Kindern zu thematisieren und zu verarbeiten? Darum geht es am 15. Mai ab 16 Uhr beim nächsten Leander Live Seminar mit Gabriele Hoffmann, Bernhard Petermann und Tina Lauer.

Kommentare deaktiviert für Wie Bücher helfen, Ängste zu thematisieren und aufzulösen
image_pdfimage_print